Public Race
 

Steiermark Radmarathon



3. Steiermark Radmarathon
Stejerski Kolesarski Maraton

17. und 18. September 2009

Ökostaffel - Touristisches Radfahren von Maribor nach Schladming

Vom 18. – 20. September 2009 gastiert zum sechsten Mal in Serie der 2009 Nissan UCI Mountainbike World Cup presented by Shimano in Schladming Planai. Gleichzeitig ist es das Saisonfinale der besten Mountainbiker der Welt. In den drei Bewerben Downhill, Four Cross und Olympischer Cross Country wird um den Gesamtweltcupsieg gefightet. Höhepunkt ist Samstag, der 19. September. An diesem Tag werden tagsüber die GesamtweltcupsiegerInnen im Cross Country ermittelt, ehe es unter Flutlicht am Planai Zielhang um den Four Cross Titel geht. Der Downhill am Sonntag verspricht Action pur. Steilkurven, Speed und waghalsige Sprünge erwarten die Biker.

Maribor Pohorje war bereits am 20. und 21. Juni Gastgeber für die besten und schnellsten Mountainbiker aus aller Welt. Die heurige Veranstaltung, die bereits ein Fixpunkt im Mountainbike Weltcup Kalender ist, lockte um die 15.000 Leute nach Maribor, was die Bedeutung und Beliebtheit das Radfahrens bestätigt.

Der Steiermark Radmarathon startet bereits am Donnerstag, den 17. September in Maribor in Slowenien. Die Grundidee ist es, die zwei benachbarten Nissan UCI Mountainbike World Cup Veranstaltungen (Schladming & Maribor) mit einer touristischen Radfernfahrt zu verbinden.

Die Strecke ist etwa 280 Kilometer lang und wird in zwei Tagen gefahren. Sie führt von Maribor über Graz, Bruck an der Mur, Leoben und Liezen in die obersteirische Mountainbike Weltcupstadt Schladming. Auf diesen rund 280 Kilometern auf Radwegen quer durch die Steiermark werden wir aber nicht nur in die Pedale treten, sondern auch sehr viel Spaß haben.

Im Rahmen des Green Events wird diese ÖKO Staffel die BesucherInnen motivieren, bei Sportveranstaltungen per Rad anzureisen und somit CO2 zu sparen. Durch diese Vorbildwirkung des Steiermark Radmarathon, sollte nachhaltig das Bewusstsein geschaffen werden, vom Auto auf das Rad umzusteigen.

Als Belohnung werden wir alle beim Nissan UCI Mountainbike Welt Cup Saisonfinale für die mutigsten und schnellsten Mädels und Jungs gemeinsam fest die Daumen drücken.

Sei dabei, beim „Ersten Stajerski Kolesarski Maraton / Steiermark Radmarathon“ am 17. und 18. September 2009

 

Anmeldung und Informationen:


DRUŠTVO GORSKIH KOLESARJEV POHORJE
Matej Obu & Iztok Kvas
WWW.POHORJEEVENTS.SI
matej.obu@scpohorje.si

ASVÖ Mountainbike
Schladming
Werner Madlencnik
www.mountainbike-weltcup.at
wm@lactat.at

 

Die Strecke und das Programm des III. Steiermark Radmarathon

17. September 2009 (Maribor – Graz – Bruck an der Mur – Leoben, Länge 135 km)
08.00 – 08.50 Maribor / Treffpunkt am Platz der Freiheit
09.00 START der ersten Etappe des 3. Steiermark Radmarathons
12.00 – 12.30 Graz
13.00 Gratwein bei Graz / Jause
16.00 Bruck an der Mur
18.00 – 19.00 Leoben / Ende der ersten Etappe /Abendessen/Übernachtung

18. September 2009 (Leoben - St. Michael – Liezen – Schladming, Länge 150 km)
07.00 – 07.50 Leoben / Frühstück
08.00 START der 2. Etappe des 3. Steiermark Radmarathons
10.00 – 10.30 St. Michael
12.00 – 13.00 Liezen / Jause
17.00 – 18.00 Schladming/ Ziel des 3. Steiermark Radmarathons

19. September 2009
11.15 Weltcupfinale im Olympischen Cross Country Frauen
14.30 Weltcupfinale im Olympischen Cross Country Männer
19.00 Weltcupfinale im Four Cross Männer und Frauen

20. September 2009
13.15 Weltcupfinale Downhill Frauen
14.00 Weltcupfinale Downhill Männer
17.00 Rückfahrt nach Maribor

Select-Eines ist sicher. Ihr Strom.



...zurück
 

© 2009 www.mountainbike-weltcup.at - Impressum

Dies ist ein Projekt von Ennstal-IT Internet, Schladming - www.ennstal-it.at