News
 

 




Schladming zum besten Downhill- und Four-Cross-Weltcup 2007 gewählt –

Im kommenden Jahr steigt auf der Planai die Olympia-Revanche für Peking

 

 

Schladming, 7. November 2007. – Toller Erfolg für die Organisatoren des Mountainbike-Weltcups in Schladming! Eine Jury, bestehend aus den besten FahrerInnen und den Topteams des MTB-Trosses, VertreterInnen der Sponsoren „Nissan“ und „Shimano“ sowie FachjournalistInnen, kürten den Event, der im vergangenen Juli einmal mehr für spektakuläre Rennen auf der Planai gesorgt hatte, zur besten Downhill- und Four-Cross-Veranstaltung der Weltcup-Saison 2007.

 Schladming feierte einen überlegenen Sieg und verwies Marburg (SLO) und Mount St. Anne (CAN) auf die Plätze. Obwohl die besten MountainbikerInnen der Welt erst seit vier Jahren in der Obersteiermark Station machen, zählen die Hochgeschwindigkeits-Rennen auf der Planai bereits zu den Klassikern im Weltcup. Der internationale Radsportverband UCI führte die anspruchsvollen Strecken und die perfekte Organisation als Begründung für den unangefochtenen Triumph Schladmings an.



„Wir freuen uns sehr, dass wir heuer zum ersten Mal zum besten Downhill- und Four-Cross-Event gewählt wurden. Diese Auszeichnung ist der Lohn für die harte und konsequente Arbeit, die das gesamte Team in den vergangenen Jahren geleistet hat. Zugleich ist sie jedoch ein Auftrag, den Mountainbike-Weltcup in Schladming weiter zu verbessern und noch perfekter zu organisieren“, sagte OK-Chef Werner Madlencnik, dessen Blick bereits wieder in die Zukunft gerichtet ist.


Vom 12. bis 14. September 2008 findet wie bereits im Jahr 2006 das Weltcup-Finale im Ennstal statt, wobei in der kommenden Saison neben Downhill und Four-Cross auch wieder ein Cross-Country auf dem Programm steht. „Dieses Rennen wird unter einem ganz besonderen Aspekt stehen, schließlich steigt in Schladming im nächsten Jahr die große Revanche für den olympischen Cross-Country-Bewerb in Peking. Die ZuschauerInnen dürfen sich dabei bereits jetzt auf packende Duelle zwischen den frischgebackenen OlympiasiegerInnen und den großen Geschlagenen bei den Spielen in der chinesischen Hauptstadt freuen“, ist Madlencnik überzeugt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.mountainbike-weltcup.at!

 






Downhill  Four Cross





-->zurück


 

© 2008 www.mountainbike-weltcup.at - Impressum

Dies ist ein Projekt von Ennstal-IT Internet, Schladming - www.ennstal-it.at